RRDtool: Daten zwischen verschiedenen Architekturen bewegen

Wenn man das RRDTool (z.B. in Munin) auf Serverm mit verschiedenen Architekturen nutzt, dann hat man sicher schon mal diese Meldung erhalten:

Das Problem kann man lösen, indem man ein Dump der RRD Dateien erstellt:

Und sie auf dem Ziel System wieder einliest:

Der andere Server kann die Datei nun lesen, testen kann man es mit:

Wenn man so einen ganzen Ordner verarbeiten möchte geht es so:

Ich hoffe es hilft jemanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.